Freundschaftsspiel beim Post SV

Also sowas, da komme ich bei 30 Grad an eine der Stätten meiner Jugend und.....das Langseebad hat geschlossen! Lieber Horst, hier sehe ich eindeutige Organisationsdefizite Eurerseits! Das wäre doch das Mindeste gewesen, wenn wir heute bei den Temperaturen schon bis in den Osten Nürnbergs fahren!
Na ja ein bisschen Spass muss sein.
Wir trafen heute also auf den Überraschungszweiten unseres Pfingstturniers, den Post SV. Beide Teams hatten heute spielfrei und so war der Freundschaftskick schon lange ausgemacht. Diesmal spielten wir auf den Plätzen im Wiesengrund gegeneinander und die Zuschauer bekamen wirklich ein ansehnliches E-Jugendspiel zu sehen, in dem wir uns am Ende verdient mit 2:0 durchsetzten. Obwohl wir sicherlich ein spielerisches Übergewicht hatten und teilweise klasse von hinten raus kombinierten ging es doch während der gesamten Partie immer wieder hin und her und unsere Gegner hätten heute bei besserer Chancenverwertung sicher auch das ein oder andere Tor schießen können. Aber egal, für beide Trainerteams stand heute eh die Freundschaftspflege und der Testgedanke im Vordergrund und so lief das Spiel in angenehmer Atmosphäre ab.
Nach der doch etwas ernüchternden Leistung am Mittwoch gegen die Grünweissen tat die heutige tolle Mannschaftsleistung dabei aber einfach gut.
Ich glaube wir sind auf einem guten Weg ....

PW
TSV Altenberg - ASV Vach
Im letzten Vorbereitungsspiel vor Beginn der Rückrunde empfingen wir heute den ASV
Vach. Von Beginn an zeigten beide Mannschaften viel Herz und wir taten uns in den
ersten Minuten wirklich schwer zu unserer gewohnten spielerischen Linie zu finden , da
die Vacher sehr gut defensiv standen und immer wieder schnell nach vorne umschalteten.
Durch einen Abwehrfehler des Gegners gelang uns dann aber doch die 1:0 Führung, als
unser Stürmer gedankenschnell einen Fehlpass abfing und zur Führung einnetzte. Dies
gab unserem Team dann endlich die Sicherheit, den Rest der Partie in gewohnter Manier
zu bestreiten und so fielen die weiteren Tore folgerichtig, während wir auch einen Zähler
der Vacher zuliessen. Insgesamt gewannen wir die Partie hochverdient mit 6:1, wobei wir
aber noch einige sehr gute Torchancen ausließen.
Am Wochenende steht jetzt unser erstes Rundenspiel 2012 an und wir freuen uns alle
schon sehr darauf. Mal schauen wie wir uns in dieser Rückrunde schlagen und ob wir
vielleicht auch mal wieder den ein oder anderen " Großen" ärgern können......
PW

Freundschaftsspiel TSV Altenberg - Spvgg Mögeldorf 2000


Heute empfingen wir unsere Freunde aus Mögeldorf zu einem kleinen Saisonvorbereitungsspiel. Beide Teams mussten heute aus den verschiedensten Gründen auf den ein oder anderen Spieler verzichten. Dennoch gelang uns bei unserem ersten Rasenauftritt 2012 ein überzeugender und auch in der Höhe völlig verdienter 5:0-Erfolg. Auf dieser Leistung kann man aufbauen. Mal schau`n wie wir unser zweites Vorbereitungsspiel am Mittwoch absolvieren.

PW



Letzter „Halleneinsatz“ im Freundschaftsspiel gegen den Post SV!!

Heute durften wir zum letzten mal in der Wintersaison in der Halle ran. Unser Gegner waren die Jungs vom Post SV, ihres Zeichens Vorrundendritter der Gruppe 01 und Qualifikant für das grosse Bundesligaturnier der Fischbacher am nächsten Wochenende. Also beileibe keine „Laufkundschaft“ sondern mit Sicherheit eine der stärksten 2002er Mannschaften der Gegend, gespielt wurden insgesamt 75 min mit kurzen Pausen. Auch wenn des Ergebnis dabei zweitrangig ist, spricht der Endstand von 9:2 für uns Bände. Von der ersten Minute an bewiesen die Altenberger, dass sie wieder einen Schritt weiter gekommen sind. Die Einsatzbereitschaft und die technischen Aktionen waren von Beginn an sehr gut und so wurden die Jungs um Horst Landgraf über die gesamte Spielzeit dominiert.
Leider haben wir eine Verletzung zu beklagen und wir hoffen, Chrissi, dass Du bald wieder fit wirst!
Abgesehen davon war das heute ein sehr schöner Abschluss der Hallensaison, wir freuen uns jetzt wirklich auf draussen und wir drücken den Jungs vom Ebensee natürlich für das tolle Turnier am 10.03. ganz fest die Daumen.
PW




Hallen-Freundschaftsspiel TSV Altenberg - TSV Fischbach

Heute begrüssten wir im Rahmen unseres Mittwochstrainings die Jungs vom TSV Fischbach und damit sicherlich neben den beiden „Grossen“, FCN und Greuther Fürth“ eine der ambitioniertesten Mannschaften des 2002 er Jahrgangs der Umgebung. Was soll man gross sagen,es war ein interessantes und gutes Spieles zweier Teams, die sich heute auf Augenhöhe begegneten und das wir am Ende nicht unverdient mit 3:2 für uns entscheiden konnten. Hätten wir die ein oder andere Chance besser zu Ende gespielt oder die Fischbacher mit ihrem Lattenschuss nicht Pech gehabt, hätte das Ergebnis auch anders lauten können. Aber das war heute eh sekundär. Es war auf jeden Fall eine tolle Trainingseinheit, und wir freuen uns schon auf unser nächstes Freundschaftsspiel gegen unsere Freunde aus Mögeldorf, dass wir aus Terminnöten vor Weihnachten einfach nicht mehr untergebracht haben und das wir auf jeden Fall im Januar austragen wollen.
Aber eins ist klar, bislang sind wir in dieser Hallensaison noch ungeschlagen, mal schau`n wie die Endrunde unserer Hallenlandkreismeisterschaft am Samstag zum Teil gegen Jungs des älteren Jahrgangs ausgehen wird.

PW